Pachtfläche Zehentegg

Zehentegg1

Gebietsbetreuer: Reinhard Kraus

Beschreibung

 Im überregional bedeutenden Trockenrasen in Zehentegg (Naturpark Jauerling), einem ehemaligen Hutweidegebiet, finden sich besonders schützenswerte Tier- und Pflanzenarten (z. B. Thymian-Ameisenbläuling, Feuerrote Springspinne, Federgras, Fransenenzian etc.).

Leider ist das Gebiet in den letzten Jahren immer mehr verbracht und verwaldet. Im Zuge der Schutzgebietsbetreuungsaktivitäten konnte 2017 glücklicherweise wieder eine Pacht dieser Flächen erreicht und die ersten Pflegeeinsätze durchgeführt werden. 

Maßnahmen

Mitte September 2017 hat der Landschaftspflegebetrieb DI Thomas Holzer  ca. 1 ha Trockenrasen gemäht und das anfallende Material mit der neu angeschafften geländegängigen Heuballenpresse gepresst. Somit konnte das Heu leichter der weiteren Verwertung durch den Landschaftspflegehof Klaffl (Langenlois) zugeführt werden.

 

LANIUS Pflegeeinsatz November 2017

LANIUS Pflegeeinsatz Juni 2018

LANIUS Pflegeeinsatz Dezember 2018