Sonntag, 21.1.2018 – Exkursion Wintergäste an der Donau bei Altenwörth

Führung/Koordination: Johann KEMLE
Treffpunkt: 21.01.2018,  09:00 - Beim südseitigen Einfahrtstor zum Kraftwerk Altenwörth, nach der Brücke über den alten Traisenverlauf. Zufahrt von Bärndorf (westlich Zwentendorf). Hier steht ein Fahrverbot, die Zufahrt erfolgt auf eigene Gefahr!
Dauer:  ca. 3-4 Stunden

Die Donau im Tullnerfeld ist ein wichtiger Rast- und Überwinterungsplatz für Wasservögel. In einem groß angelegten Projekt wurde zudem vor einigen Jahren der Unterlauf der Traisen verlegt und renaturiert sowie ein Stück unterhalb des Kraftwerkes Altenwörth ein neuer Mündungsbereich der Traisen in die Donau geschaffen. Im Zuge der Exkursion werden nicht nur die hier überwinternden
Wasservögel vergestellt, sondern auch die neu geschaffenen Flussabschnitte besichtigt. Auch Seeadler überwintern hier regelmäßig. Dauer: ca. 3-4 Stunden