Samstag, 26.05.2018 – Naturdenkmal „Heißlände Hart“ – St. Pölten

Führung/Koordination: Roman PORTISCH
Treffpunkt: 26.05.2018,  09:30 - Parkplatz des Fußballvereins ASV Spratzern, Oswald Hameder-Straße 345
Dauer:  1,5-2 Stunden

Das Naturdenkmal „Heißlände Hart“ ist ein extremer Lebensraum. Ehemals entstanden durch die Traisen, beherbergt es heute viele seltene Pflanzen. Erfahren Sie auch interessante Details zu der Entstehung und Dynamik einer Heißlände.
HINWEIS: Diese Exkursion findet im Rahmen der St. Pöltner Naturspaziergänge statt – bitte um Anmeldung beim Tourismusbüro der Stadt St. Pölten: 02742 353354.