Samstag, 15.06.2019 – Exkursion Bürstlingswiesen am Ostrong (südliches Waldviertel)

Führung/Koordination: Wolfgang SCHWEIGHOFER
Treffpunkt: 15.06.2019,  09:00 - Parkplatz Gemeindezentrum Hofamt Priel (ca. 650 m nach Abzweigung bei DOK Persenbeug ins Yspertal), von dort gemeinsame Weiterfahrt (wenige km) zum Exkursionsgebiet.
Dauer:  

Am südlichen Ostrong befinden sich die letzten noch existierenden naturschutzfachlich sehr wertvollen Bürstlingswiesen im südlichen Waldviertel. Wir besichtigen die Stegwiese und die Hohenfurtwiese bei Großmitterberg am Ostrong. Vor allem botanisch können je nach Zeitpunkt viele Raritäten erwartet werden, z.B. Preußisches Laserkraut, Sonnentau, Fieberklee, Kriech-Weide, Wald-Läusekraut, Spitzblüten-Binse, Hartman-Segge und viele andere. Faunistisch besteht hier u.a. das einzige bodenständige Vorkommen der hochgradig gefährdeten Libellenart Kleiner Blaupfeil im Waldviertel.

Aus der Sicht von Lanius handelt es sich hier um einige der ökologisch wertvollsten Grünlandflächen im westlichen Niederösterreich, deren Fortbestand unbedingt sichergestellt werden muss!